Eckdaten 2022

Die 13. artthuer – Kunstmesse Thüringen findet im November 2022 statt.

Seit ihrer zehnten Ausgabe besteht eine Kooperation mit der Messe Erfurt. Die artthuer ist das wichtigste Podium für zeitgenössische Bildende Kunst in Thüringen und spiegelt die charakteristische Thüringer Kunstlandschaft wider. Als Produzentenmesse bietet sie die Chance, mit ca. 150 Künstler:innen ins Gespräch zu kommen und direkt am Messestand Kunst zu kaufen. Zur letzten Kunstmesse im November 2018 (die im Jahr 2020 musste ausfallen) wurden knapp 9.000 Besucher:innen gezählt.
Seit ihrem Start 1998 ist die alle zwei Jahre stattfindende artthuer gewachsen: Waren es anfangs 3.000 Besucher und 90 Aussteller, wurden bei den Veranstaltungen in der Thüringenhalle (letztmalig 2014) regelmäßig fast 6.000 Besucher erwartet. Mit dem Umzug auf die Messe Erfurt und durch die Kooperation mit der „Haus.Bau.Ambiente.“ kamen ca. 10.000 Besucher. Es werden Ausstellerstände und Sonderbereiche für ca. 150 Künstler:innen vergeben. Die Aussteller:innen der artthuer zeigen schätzungsweise 4.000 Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Zeichnung, Druck- und Computergrafik, Fotografie, Video, Schmuck oder Objekte aus Keramik, Glas, Holz, Metall, Textil und anderes. Die Besonderheit der artthuer ist ein Rahmenprogramm mit Kunstaktionen, Performances und Führungen und der Vergabe des Kunstpreises der artthuer.

Zur 13. artthuer – Kunstmesse Thüringen zeigt der Verband Bildender Künstler Thüringen e.V., welcher der Veranstalter der Thüringer Kunstmesse ist, die Projektpräsentation "KunstTANDEM" aus der Reihe WERT DER KREATIVITÄT.

Veranstaltungszeitraum

Freitag, 4. November, 10 - 18 Uhr
Samstag, 5. November, 10 - 18 Uhr
Sonntag, 6. November, 10 - 18 Uhr

Veranstaltungsort

MESSE ERFURT
Halle 3
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt

Anreise
Stadtbahnlinie 2, Haltestelle Messe Erfurt.
Parkplätze sind vorhanden.

PROGRAMM ...

(Stand 30.5.2022)

der „artthuer - 13. Kunstmesse Thüringen“
4. bis 6. November 2022

* * * *
Schirmherr Wolfgang Tiefensee
Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

* * * *
umfassendes Rahmenprogramm an allen drei Tagen
mit Künstlergesprächen, einer Videolounge, Walkacts mit Gnadenlos Schick, dem Illumaten u.a.

* * * *

PROGRAMM AUF DER BÜHNE - MESSEHALLE 3


FREITAG, 4. November

(geöffnet 10-18 Uhr)

11 Uhr
Eröffnung der artthuer – 13. Kunstmesse Thüringen

mit dem Schirmherren Minister Wolfgang Tiefensee, dem Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH, Michael Kynast und Dr. Angelika Steinmetz-Oppelland, Sprecherin des VBKTh

am Nachmittag:
Preisverleihung der Stiftung Ulla und Eberhard Jung, 2022


SAMSTAG, 5. November
(geöffnet 10-18 Uhr)

- ggf. Podiumsgespräch/e
- Projektpräsentation „KunstTANDEM" in der Reihe „Wert der Kreativität"


ca. 13.30 / 14 Uhr
Feierliche Verleihung des Kunstpreises der artthuer 2022

durch Vertreter:in der Thüringer Staatskanzlei gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied der SV SparkassenVersicherung Holding AG


SONNTAG, 11. November
(geöffnet 10-18 Uhr)

16 Uhr – Bühne
Verleihung des Publikumspreises der artthuer 2022

durch den Verband Bildender Künstler Thüringen e.V.
in Kooperation mit dem KunstForum Gotha

Eintrittspreise

artthuer – Kunstmesse Thüringen gemeinsam mit Haus.Bau.Ambiente. - zwei Messen, ein Ticket!

Tageskarte Erwachsene: 8,00 Euro
Tageskarte ermäßigt*: 6,00 Euro
Kinder unter 12 Jahren frei.

* mit Nachweis: Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Mitglieder des VBKTh und BBK

KUNSTKAUF

Sie kaufen Kunst am Messestand, direkt von den Künstler:innen! Sie können Ihr Kunstwerk nach dem Kauf sofort mit nach Hause nehmen (es sei denn, Sie vereinbaren persönlich etwas anderes mit dem Künstler).

Vorzugspreise zur artthuer an der Messe-Edition und bei den Künstler:innen am Stand!

Sie können den Service der EC-Cash- bzw. Kreditkarten-Zahlung nutzen, über den Info-Stand des Verbandes Bildender Künstler Thüringen e.V. (Veranstalter) kann jeder Kauf am Künstlerstand bargeldlos abgewickelt werden.

artthuer ist eine Veranstaltung des Verbandes Bildender Künstler Thüringen

Seitenanfang Impressum Datenschutz